Musikalische Leiter

Dirigent

 

Dirigent MV HadamarPhilipp Hebgen, geboren am 30.04.1987, ist als Dirigent, Posaunist, Instrumentalpädagoge und Schulmusiker tätig und seit 2012 Dirigent unseres MV Hadamar Stadt und Land. Nach dem Abitur am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz erfolgte von 2006-2011 sein Studium für Schulmusik und Instrumentalpädagogik an der Hochschule für Musik Mainz sowie Physik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Darüber hinaus war er von 2009-2011 selbst als Lehrbeauftragter im Fach Posaune an der Hochschule für Musik beschäftigt.

Seit 2014 ist er am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz als Lehrer für Physik und Musik sowie als Leiter zweier Schulorchester, die sich durch eine rege Wettbewerbsbeteiligung auszeichnen, tätig. Philipp ist Stipendiat des Deutschen Musikrats, regelmäßiger Dozent der D-Lehrgänge im Westerwaldkreis und Mitglied der Blechbläserbesetzung Contrapunctus. Seine frühere Mitgliedschaft im Landesjugendjazzorchester führten ihn darüber hinaus für Konzertreisen und Wettbewerbe nach China, Korea, Portugal, Philadelphia, London, Valencia, New York, Kapstadt und Florida.

 

Dirigentin der Jugendabteilung

 

Musikalische Leiterin

Carina Philipps (*1987) aus Niederhadamar hat ihre musikalischen Wurzeln im Musikverein Hadamar Stadt und Land e.V.. Nach ihrem Abitur 2007 an der Fürst-Johann-Ludwig Schule Hadamar absolvierte sie ein Studium der Mathematik und Schulmusik mit dem Hauptfach Klarinette bei Matthias Höfer (Solo-Bassklarinettist des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters) an der Hochschule für Musik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Verschiedene Konzerte mit dem Klarinettenensemble der Hochschule für Musik Mainz führten sie nach Mainz, Ulm, Hadamar und Münster. Als Solistin ist sie im Hadamarer Land bei verschiedensten Feierstunden zu hören und musiziert weiterhin im Mittelhessischen Kammermusikensemble.

Im Zentrum ihrer musikalischen Tätigkeit steht jedoch die Aus- und Weiterbildung des musikalischen Nachwuchses in den Instrumentalfächern Klarinette und Saxofon, insbesondere beim Musikverein Hadamar Stadt und Land e.V., wo sie die musikalische Leitung des Ausbildungs- und des Jugendorchesters hat. Nicht zuletzt wegen dieses großen Engagements erhielt sie 2012 ein Stipendium der Kreissparkasse Limburg zur “Förderung begabter heimischer Musiker”. Carina Philipps unterrichtet als Studienrätin an der Tilemannschule Limburg die Fächer Musik und Mathematik.

 

Blockflöten- und MFE-Lehrerin

Blockflöten- und MFE-LehrerinMartina Weil (*1979) studierte Diplom-Instrumental-Pädagogik mit Hauptfach Klarinette an der Hochschule für Musik in Mainz.

Ursprünglich ist sie gelernte Kauffrau für Bürokommunikation und hat acht Jahre in diesem Beruf gearbeitet, bevor sie sich entschied, einen musikpädagogischen Weg einzuschlagen. Seit 1997 unterrichtet Martina Weil Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Klarinette und Saxofon im Einzel- und Gruppenunterricht.

Selbst musikalisch tätig war sie über 15 Jahre im Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Villmar, bevor sie zum Musikverein Hadamar kam. Sie wirkt seit einigen Jahren regelmäßig bei großen Chorprojekten des Evangelischen Dekanats Runkel im dafür zusammengestellten Orchester mit und ist seit ebenfalls über 15 Jahren Mitglied in der Sinfonietta Mainz e. V.

Für den Musikverein unterrichtet sie neben Klarinette und Saxofon auch Blockflöte und gibt Kurse in Musikalischer Früherziehung. In der gleichen Funktion ist sie auch für die Musikschule Friedrichsdorf e. V. tätig.